Alles Nur Zum Besten

--

Mittwoch, April 16, 2008

Pesach Video - Gesetze und Bräuche

Sorry das es so lange gedauert hat – aber hier ist endlich das Pesach Video. Viele der Einsichten darin kommen von meinem Freund und Rabbi, Rashi Simon aus London.

DAS VIDEO IST EIN SEHR SEHR SEHR SEHR GENERELLER UEBERBLICK UEBER EINEN KLEINEN TEIL DER DINGE DIE PESACH AUSMACHEN - NICHTS SOLLTE ALS AUTHORITAER GENOMMEN WERDEN - DU SOLLTEST AUF JEDEN FALL DEINEN RABBI FRAGEN BEVOR DU DICH NACH MEINEN WORTEN RICHTEST ....

Viel Spaß und CHAG KASHER VE SAMEACH

P.S.Um das Video auf dem vollen Bildschirm zu sehen klicke bitte oben rechts im Video auf den "Expander".

Kommentare:

Willy Kramer hat gesagt…

Woooow! Mit Kind, ohne Kind, zu huase, unterwegs, hier, da... Eli, motek, you've become a real hardcore blogger!!! nice.

danke für diesen kick kurz vor pessach. great. mein persönliches highlight: wie dein kleiner soooo süß vorliest. i loved it.

chag sameach from the bottom of my heart.

timur hat gesagt…

Shalom Eli,
habe gerade das Viodeo zu Pesach undr rebe Bill Clintons Ansage gesehen...

Schön das du das Pesach Video hoch gestellt hast ich dencke das kann Jüdischen Menschen helfen zu verstehen wie und warum man Pesach feiert.

Die Länge mit 30 Minuten empfinde ich als zu lang. Wenn man sich mit der Thematik noch nicht so gut auskennt sind das zu viele Infos auf einmal. Besser wäre es, wenn man drei Videos á zehn Minuten oder so hätte.

Auch wären kürzere Abschnitte besser für dich, weil du dann gesammelter wärst. Dein Rede Fluß wird mit der Zeit Monoton -->bischen langweilig zum zu hören.

Die Auf-merk-samkeit nimt mit fortschreitender dauer ab.

Was meiner Meinung nach gut war:
Das Diagramm weil man so etwas zum sehen hatte worüber gerade gesprochen wurde. SEHR GUT GEMACHT!!!
Das du dir überhaupt die Zeit genommen hast das zu machen ist schon eine sehr schöne Sache!
Das du manchmal etwas Doppelt angelickt hast, das war lustig ( :
Die kleinen Geschichten die du erklärend eingestreut hast z.B. Das mit dem Kissen zum Ahnlenen- sehr süss

Was meiner Meinung nach hätte besser sein können:
Nicht alles auf einmal sondern kurze prägnante Abschnitte, z.B drei Videos á 10 Minuten
Am ende jedes Abschnitts eine kurze, Stichwortartige zusammenfassung z.B ...in diesem Abschnitt haben wir gelernt 1.alles sauber machen. 2. Chomez verkaufen
3.Fasten oder 4. Spenden


Ich hoffe du kannst was damit anfangen Eli und wenn nicht hat es mir trotzdem Freude gemacht mich damit zu beschäftign.

Enyoj Tel- Aviv

Mit frühlingshaften Grüßen aus Berlin
Timur

Bernd hat gesagt…

Lieber Eli,

herzlichen Dank für Dein wunderbares und wirklich sehr informatives Video zum Pessach-Fest. Ich habe es sorgfältig durchgearbeitet, immer wieder Pausen gemacht und Notizen angefertigt; jetzt fühle ich mich gut vorbereitet und freue mich schon enorm auf den Seder-Abend bei Chabad und die ganzen Pessach-Tage!

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes und friedliches Pessach in Israel und freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen bei der nächsten Schiur im Mai!

Alles Liebe,

Bernd
(uebernommen von Email)

Live Uebertragung