Alles Nur Zum Besten

--

Montag, Mai 12, 2008

Die Kabbalistischen Sphirot und Ihr Zwischenspiel mit der Omerperiode

Schiur vom 6. Mai 2008 - Was haben die Kabbalistischen Sphirot mit dem Omer zu tun?

Ein Wort der Warnung - dieses Thema ist nicht etwas das man in Worte packen kann, daher ist mir bewusst das diese Vorlesung extrem schwer verdaulich ist. Das einzige was man tun kann wenn man mystische Konzepte lernt, ist die Worte zu sprechen und zu hoffen das die Sehle sie korrekt interpretiert...Viel Spaß


powered by ODEO


MP3 Datei: Sphirot und Omer

Rechts klicken um die MP3 Datei zu speichern und auf Deinem iPod abzuspielen

Kommentare:

Rivka hat gesagt…

Shalom ELI,


auf diesem Wege, wenn es den einer zu Dir ist, möcht ich ein großes TODA in die Nacht rufen, für all die Worte, die mich durch Dich erreichen und mich gerade sehr trösten und tragen.
AS ..Kol tuv lecha baaretz und dash cham lirushalaim we pessach sameach

Rivka

Peter hat gesagt…

Shalom Eli,
leider haben sich ein Paar Sachen heute überschlagen und ich kann leider nicht zum Schiur kommen. Ich habe mich so gefreut, aber es ist heute leider anders gekommen als geplant... nächste Woche!
Den Spruch von Deiner Seite: "ALLES WAS PASSIERT, ZU SEINEM BESTEN, UND DEM BESTEN DER WELT IST – sogar wenn es so scheint als sei es das schrecklichste das passieren könnte...unsere Aufgabe ist es diese Lehre zu verstehen..." finde ich sehr sehr gut und benutze ihm täglich auch im Zusammenhang mit unserer Situation. Sonst geht es uns gut und sind beide gesund, Baruch hashem!
Bleibe gesund und lass mich wissen wie ich Dich unterstützen kann.
beste Grüße
Dein
Peter
(von Email uebernommen)

Live Uebertragung